Gebührenfreies Geld ab heben mit kostenlosem Girokonto


Bargeld abheben in Thailand? Funktioniert meine EC oder Visa Karte in Thailand? Wie bekomme ich meine Rente am besten im Ausland/Thailand?

Diese und mehr Fragen werden immer wieder gestellt. Niemand möchte plötzlich ohne Geld da stehen. Mit der DKB Bank gibt es einen zuverlässigen Partner. Das Versprechen, womit die DKB wirbt ist Weltweit gebührenfrei Bargeld abheben.
Das klingt doch schon mal sehr vielversprechend. Das was die DKB aber überragend macht, ist dass dieses Konto völlig kostenlos ist.
Das bedeutet das keinerlei Kosten anfallen. Keine Kontoführungsgebühren, EC oder Visa Kartengebühren und auch sonst keine Kosten.
Mit Eröffnung des kostenlosen DKB Onlinekontos bekommt jeder Kunde ein Onlinezugang zu seinem Konto, sowie eine EC Karte und Visa Karte. Mit der Visa Karte kann Weltweit gebührenfrei Geld an jedem Geldautomaten Geld abgehoben werden. Der Kreditrahmen beträgt bei Eröffnung 100€.
Dieser kann dann an das Gehalt oder die monatlichen Eingänge angepasst werden. Sollte das Konto nur für Urlaubszwecke genutzt werden ist das auch völlig unproblematisch. Jegliches Geld das auf das Konto eingezahlt oder überwiesen wird kann einfach und schnell auf die Kreditkarte geladen werden.
Die DKB hat einen kostenlosen 24 Stunden Support, und hilft schnell und unkompliziert bei allen Fragen.
Ich selber benutze das DKB Onlinekonto jetzt schon einige Jahre und bin super zufrieden. Habe es in Thailand , den Philippinen und Kambodscha benutzt. Weder in den touristischen Orten noch in abgelegenen Ortschaften hatte ich jemals an einem Geldautomaten ein Problem. Einzig in Thailand erheben die Banken seit neuesten eine geringe Gebühr. Diese schwankt von Bank zu Bank und liegt zwischen 70-150 Baht ( ca 1,50-3,00 € ). Mit dieser Gebühr hat die DKB allerdings nichts zu tun. Diese Gebühr wird ebenfalls fällig bei jeder anderen Bank. Plus der Gebühren der anderen Banken. Somit komme ich bei der DKB wieder besser weg. Aus Erfahrungen von bekannten weiß ich das die DKB diese Gebühren sogar zurück erstattet um ihrem Werbeslogan treu zu bleiben. Ich selber habe das aber nie in Anspruch genommen, da mir das für den einen Euro zu albern ist.
Anfangs habe ich es nur als Urlaubskonto benutzt. Somit stand es oft Monate still und unbenutzt. Das stellt aber auch kein Problem da , weil ja auch keinerlei Kontoführungsgebühren anfallen. Mittlerweile benutze ich das DKB Konto ausschließlich. Das Geld was ich einspare an Kontoführungsgebühren läppert sich zusammen und ich bin nicht an bestimmte Automaten oder Banken gebunden.
Überweisungen, Auszüge und alle anderen Belange verwalte ich bequem von zuhause aus. Durch das TAN System bin ich auch vor Eingriffen oder Hacks geschützt.
Somit stellt das kostenlose DKB Onlinekonto für mich die beste alternative um sicher an mein Geld im Urlaub zukommen. Aber auch für Auswanderer, Expats und Rentner sollte es eine Überlegung wert sein.
Die Überweisung der Rente zum Beispiel erfolgt gebührenfrei und schnell, da es ein deutsches Konto ist und wie schon mehrfach erwähnt werden Kontoführungsgebühren gespart.

So geht die Eröffnung des kotenlosen DKB Onlinekonto :

- Auf der Webseite der DKB den Antrag online ausfüllen, oder nach Hause schicken lassen.
Hier geht’s zur DKB
- Mit dem ausgedrucktem Antrag ( oder nachhause geschicktem ) und dem gültigem Personalausweiß zur nächsten Postfiliale und sich identifizieren lassen. ( Das ist bei allen Online Konten so und ist nur zum Schutz der Kunden, da sonst ja jeder mit einem x beliebigen Namen ein Konto eröffnen kann ) Die Post hat dafür ein vorgefertigtes Formular.
- Bürger der Schweiz oder Österreich können das Legitimationsverfahren bei einer Bank einem Anwalt oder einer Filiale der Deutschen Post durchführen.
- Wie im Antrag angegeben wird noch ein Einkommensnachweis benötigt. ( Kopie vom letzten Lohnbescheid, Rentenbescheid oder ähnlichem )

Mehr Informationenüber das kostenlose Online Konto der DKB sowie deren Vorzüge und günstigen Zinsen sind auf der offiziellen Webseite der DKB

zu finden.

DKB-International CH